Aktuelle Zeit: Sa 20. Dez 2014, 22:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 09:23 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
Hallo alle zusammen,

ja in unserem alten Forum gab es mal einen Guide zum Thema Pimpen und aufwerten von Items. Dieser ist aber nicht wirklich schön geschrieben, auch wenn er die wichtigsten Faken enthielt.

Aus diesem Grund dachte ich mir, texte ich das ganze doch mal um und lasse einen neuen besser beschriebenen Guide entstehen.

Dieser allgemein gehaltene Guide soll für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene dienlich sein. Für Anfänger um die Thematik im Ganzen zu verstehen und um nicht sinnlos Diamanten oder Gold zum Fenster raus zu schmeißen. Für Fortgeschrittene soll der Guide als Nachschlagewerk dienen, um sich schnell mal wieder die wichtigsten Punkte in erinnerung rufen zu können.

Hier soll lediglich eine Übersicht über die Möglichkeiten entstehen. Wie man im speziellen seine eigene Klasse bis ins Detail aufwertet, dafür ist dieser Guide nicht ausgelegt. Infos darüber gibt es im offiziellem Forum. Bedenkt auch, dass jeder seinen eigenen Weg finden sollte, insbesondere in Bezug auf realem Geld-Einsatz.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle, die maßgeblich am ersten Guide mit beteiligt waren und die Infos gemeinsam mit mir zusammen getragen haben.

Anmerkungen und Kritik sind gerne Willkommen!

Liebe Grüße

Harodrim

PS: Es fehlen nur noch die Namen der Dia-Shop Plussteine...


Inhaltsübersicht:
1. Allgemeines
2. Items mit Hilfe von Plussteinen aufwerten (sog. plussen)
3. Waffen/rüstung graden bzw. tieren.
4. Items mit Werten von Manasteinen versehen
5. Runen für die Runenslots

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 22. Feb 2011, 09:23 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Feb 2011, 09:24 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
1. Allgemeines:

In Runes of Magic besteht die Möglichkeit, seine Ausrüstung und Waffen mit Attributen zu steigern. Zentrales Medium hierfür ist der Arkane Umwandler, der es ermöglicht bis zu 6 Stats (Attribute wie Ausdauer, etc.) in die eigene Ausrüstung zu integrieren und mit Hilfe von Fusionssteinen Manasteine erstellen kann.

Durch diese Attribute wird der Charakter teilweise Sprunghaft verbessert. Grundsätzlich gilt, dass man nicht zwangsläufig seine Ausrüstung verbessern muss, es ist jedoch ein Hauptbestandteil dieses Spieles.


1.1 Welche Möglichkeiten gibt es:

1. Das sogenannte Plussen der Ausrüstung mit entsprechenden Steinen (Waffensteine, Rüstungssteine, Schmucksteine)
2. Das sogenannte Graden/Tieren der Waffen und Ausrüstung (Dies erzeugt ein Plus an Schaden und/oder an Verteidigung.)
3. Das Aufwerten der Ausrüstung mit bis zu 6 weiteren Attributen mit Manasteinen (Hierzu werden Fusionssteine benötigt)
4. Das integrieren von weiteren Runen in die Ausrüstung, wenn das Item entsprechende Runenslots (max. 4) hat.

Diese Auflistung entspricht auch einer typischen Vorgehensweise, deshalb werden wir auch genau in dieser Reihenfolge den Guide aufbauen.


1.2 Welche Werte/Attribute sind wichtig für die eigene Klasse


Ritter:
Der sogenannte Fels in der Brandung übernimmt in RoM die Aufgabe des Tanks und ist derjenige der am meisten Schaden einstecken muss und gleichzeitig aber genügend Aggro aufbauen sollte, damit er die volle Aufmerksamkeit des Bosses auf sich zieht. Wie man anhand der unten stehenden Aufstellung sieht, reicht es nicht ein riesiges Petto an Lebenspunkten und Verteidigung zu haben, sondern auch der Phys. Angriff ist entscheidend um die Aggro der anderen Mitspieler halten zu können. Wie viel man von den einzelnen Werten verbaut ist jedoch abhängig mit welchen Gruppen man standardmäßig zusammen spielt.

Primär: Ausdauer, Stärke, Weisheit
Sekundär: Lebenspunkte, Phys. Angriff, Phys. Def., Mag. Def.


Schurke:
Tücke, Hinterlist und kritische Treffer, das zeichnet den Schurken in RoM aus. Somit ein klarer Fall... es ist ein physischer DD (Damage-Dealer), wodurch auch klar sein sollte worauf sich der Schurke konzentrieren muss.

Primär: Geschicklichkeit, Stärke, Ausdauer
Sekundär: Phys. Angriff, Lebenspunkte, Phys. Def (im Notfall)


Krieger:
Der Off-Tank und ein weiterer physischer DD mit großer Axt oder Schwert. Er trägt Kette und kann so zwar nicht an die Def des Ritters herankommen, jedoch ebenso diese Aufgaben bei Tod des Ritters übernehmen oder gar ganz für ihn einspringen. Entsprechender Pimpgrad vorausgesetzt.

Primär: Stärke, Ausdauer
Sekundär: Phys. Angriff, Lebenspunkte, Phys. Def.


Priester:
Der Heiler in RoM. Der Liebling des Tanks sozusagen, denn er versorgt die Verwundeten und spendet neue Lebenskraft. Aber auch austeilen kann er, wenn auch dafür nur recht wenige Skills zur Verfügung stehen. Als Manaklasse ist klar was in einem langen Kampf am wichtigsten ist. Viel Mana und eine gute Heilleistung. Doch in den höheren Instanzen wird auch ein gewisses Maß an Lebenspunkten benötigt bzw. vorausgesetzt.

Primär: Weisheit, Intelligenz, Ausdauer
Sekundär: mag. Angriff, Lebenspunkte, mag. wie phys. Def. (wenn es denn sein muss)


Magier:
BÄM AE... Magier, das sind wohl die Spieler die grundsätzlich nur Unsinn im Kopf haben, egal in welchem Spiel sie auftauchen. Dennoch besticht der Magier insbesondere durch seinen DMG-Output, seiner Kontrollfähigkeiten und seiner Flächenangriffe.

Primär: Intelligenz, Weisheit, Ausdauer
Sekundär: mag. Angriff, Lebenspunkte, mag. u. phys. Def.


Kundschafter:
Mit Pfeil und Bogen oder einer gewältigen Armbrust nimmt er seine Gegner aus der Ferne unter Beschuss. Der einzige phys. DD, der Fernkämpfer ist. Ähnlich wie beim Schurken kommt es hier auf Schaden und Trefferquote an.

Primär: Geschicklichkeit, Stärke, Ausdauer
Sekundär: phys. Angriff, Lebenspunkte, phys. Def.


Bewahrer:
Der Bewahrer. Eine der beiden mit Chapter II eingeführten Elfenklassen. Die meiste zeit rennt er alleine rum und damit ihm nicht langweilig wird, hat er eine manigfaltige Auswahl an Begleitern. Diese Begleiter unterstützen ihn oder pullen auch mal gerne ohne nachzufragen den nächsten Mob. Richtig angegangen hat der Bewahrer dennoch einen guten Dmg-Output, frisst aber auch Mana bis zum geht nicht mehr. Deshalb gibt es gleich mehrere Attribute auf die man setzen sollte.

Primär: Stärke, Ausdauer, Weisheit
Sekundär: phys. Angriff, Lebenspunkte, phys. Def.

Anmerkung: Je nach Zweitklasse kann das verbauen von geschick recht sinnvoll sein.


Druide:
Und schon geht es zur zweiten Elfenklasse. Eine Mischung aus Dmg. und Support kann man sagen. Der Druide kann gute Heilleistungen erzielen oder dank seiner Dmg-Skills auch netten Schaden raus hauen. Je nachdem wie man ihn gern spielen möchte, sollte man entsprechend den Stellenwert der Attribute anpassen.

Primär: Intelligenz, Weisheit, Ausdauer
Sekundär: mag. Angriff, Lebenspunkte, mag. u. phys. Def.

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2011, 12:30 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
2. Items mit Hilfe von "Plus"-Steinen aufwerten (sog. Plussen):

2.1. Allgemein:

Das Plussen von Ausrüstungsgegenständen und Waffen ist eine Möglichkeit seine Items zu verbessern. Hierbei werden grundsätzlich die Grundattribute erhöht und ein zusätzlicher Wert wird hinzugefügt. Welcher Wert es sein wird und dessen Höhe ist abhängig vom Ausrüstungsteil und des Levels der Ausrüstung. Welchen Wert man erhält ist vorbestimmt (siehe Tabelle). Ausgehend von Null kann man mit "normalen" Steinen einen Plusgrad von +6 erreichen. Ab und an gibt es allerdings auch Steine, die ein plussen bis +12 erlauben.

Bei allen Steinen bis auf die Rubin-Shop Steine besteht nur eine bestimmte Wahrscheinlichkeit, ob sich der Plusgrad erhöht. Es kann also auch passieren, dass das Item auf dem bisherigen Grad bleibt oder einen Plusgrad sinkt. Das Plussen wird von vielen vor dem eigentlichen Aufwerten der Ausrüstung mit Stats durchgeführt, da viele behaupten, dass die Erfolgschancen höher sind. Bestätigt wurde das bisher nicht.

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit der Steine ist, wurde bisher nicht bekannt gegeben, jedoch ist die Wahrscheinlichkeit bei Item-Shop Steinen definitiv Höher als bei InGame Steinen. Zusätzlich wird das Aufwerten mit Item-Shop Steinen bei +1 garantiert. Eine Ausnahme bilden hier die Rubin-Shop Steine. Diese garantieren bis +6 immer eine 100% Chance.


2.2. Welche Steine gibt es?

InGame-Steine:
Waffe Level 1-20: Einfacher Waffenstein
Waffe Level 21-30: Waffenstein - Klasse I
Waffe Level 31-40: Waffenstein - Klasse II
Waffe Level 41-50: Waffenstein - Klasse III
Waffe Level 51-60: Waffenstein - Klasse IV
Waffe Level 61-70: Waffenstein - Klasse V

Rüstung Level 1-20: Einfacher Rüstungsstein
Rüstung Level 21-30: Rüstungsstein - Klasse I
Rüstung Level 31-40: Rüstungsstein - Klasse II
Rüstung Level 41-50: Rüstungsstein - Klasse III
Rüstung Level 51-60: Rüstungsstein - Klasse IV
Rüstung Level 61-70: Rüstungsstein - Klasse V

Schmuck Level 1-20: Gewöhnlicher Schmuckstein
Schmuck Level 21-30: Schmuckstein - Klasse I
Schmuck Level 31-40: Rüstungsstein - Klasse II
Schmuck Level 41-50: Schmuckstein - Klasse III
Schmuck Level 51-60: Schmuckstein - Klasse IV
Schmuck Level 61-70: Schmuckstein - Klasse V

Rückenplatz - Keine InGame-Steine verfügbar.


Diamanten-Shop Steine:
Infos folgen.


Rubin-Shop Steine bis Machtstufe +6:
Waffe Level 1-30: Perfekter Waffenstein des Segens
Waffe Level 1-40: Perfekter Waffenstein des Schutzes
Waffe Level 1-50: Perfekter Waffenstein der Hoffnung
Waffe Level 1-60: Perfekter Waffenstein des heiligen Lichtes
Waffe Level 1-70: Perfekter Waffenstein der Offenbarung

Rüstung: Namen identisch wie bei Waffensteine "Perfekter Rüstungsstein ..."

Schmuck: Ebenfalls identische Namensgebung "Perfekter Schmuckstein ..."

Rubin-Shop Steine für Machtstufe +7 bis +12:
Die Namensgebung ist wie folgt: "Perfekter hochwirksamer ______stein ..."
Beim Unterstrich ist dann entsprechend Rüstung, Waffen oder Schmuck einzusetzen.

Rubin-Shop Steine für Machtstufe +13 bis +20:
Die Namensgebung ist wie folgt: "Perfekter _____stein der meisterlichen ..."
Auch hier ist beim Unterstrich entsprechend Rüstung, Waffen oder Schmuck einzusetzen.


2.3. Tipps:

Natürlich ist jeder bestrebt mit geringem Einsatz den größtmöglichen Erfolg zu erhalten.
Einen optimalen Weg gibt es einfach nicht. In diesem Bereich sollte oder muss jeder für sich persönlich den richtigen weg finden.

Eine Idee ist es, für die ersten ein bis zwei Stufen InGame-Steine zu nutzen. Für den Hauptteil dann Steine aus dem Dia-Shop und für den letzten Schliff von 5 auf 6 einen Perfekten Stein zu verwenden.

Ich empfehle auf jeden Fall Angebote abzuwarten. Oft gibt es die Steine in Paketen die weitaus günstiger sind als sonst.

Wichtig auch. Mit InGame-Steinen kann man im Prinzip ab Stufe eins beginnen. Ein Item auf Plus 1 oder 2 kann durchaus interessant sein. Hingegen würde ich erst ab Stufe 40 oder höher mit Dia-Shop Steinen beginnen zu plussen. Immerhin sind die hinzukommenden Werte der Items ab Level 40 höher.


2.4. Welches Rüstungsteil, bringt welche Werte:

Teile unter Level 40 bringen weniger Bonis als Ausrüstungsteile über Level 40!

Stoff
Kopf -> Intelligenz
Schultern -> Ausdauer
Brust -> Intelligenz
Hände -> Intelligenz
Gürtel -> Weisheit
Beine -> Weisheit
Schuhe -> Ausdauer
Umhang -> Ausdauer

Leder
Kopf -> Geschicklichkeit
Schultern -> Stärke
Brust -> Geschicklichkeit
Hände -> Geschicklichkeit
Gürtel -> Ausdauer
Beine -> Ausdauer
Schuhe -> Geschicklichkeit (auch schon beobachtet, wohl bei tieferem Level : Stärke!)

Kette:
Kopf -> Stärke
Schultern -> Ausdauer
Brust -> Stärke (auch schon beobachtet, wohl bis Level 25 oder 30 : Ausdauer!)
Hände -> Stärke
Gürtel -> Ausdauer
Beine -> Geschicklichkeit
Schuhe -> Geschicklichkeit

Platte
Kopf -> Ausdauer
Schulter -> Stärke
Brust -> Ausdauer
Hände -> Ausdauer
Gürtel -> Intelligenz
Beine -> Stärke
Schuhe -> Intelligenz

Sonstiges
1h Waffen -> Phys Attack
2h Waffen -> Phys Attack
Stäbe -> Magie Attack
Schild -> Ausdauer
Ringe -> erhöhter Schadem im Falle eines kritischen Treffers
Ohrringe -> Lebenspunkte
Halskette -> erhöhte chance auf kritischen Treffer

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2011, 12:31 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
3. Waffen/Rüstung graden/tieren:

Grundsätzlich gilt: Wer drei Manasteine gleichen Grades in den Umwandler legt, erhält einen Manastein der höheren Stufe. Die höchste Stufe ist derzeit Grad 20 laut Aussage der Mods vom offiziellen Forum. Gängig sind z. Zt. Grade um die 9. Ich denke aber das sich das mit dem neuen LevelCap nochmals erhöhen wird. Als Vergleich: März 2009 war Grad 7 im Schnitt aktuell.

Mit jedem Grad steigt der Rüstungs- bzw. Schadenswert um 10% des Grundwertes (abzüglich der 20% Überdura falls vorhanden).


Erhöhung des Grades von Waffen:

Bei Waffen bedeutet ein höherer Grad (englisch="tier", daher die gängige Abkürzung: z.B. T5-Waffe, also eine Grad 5 Waffe) ein guter Zugewinn an Schaden. Der Schaden erhöht sich dabei prozentual zum Grundschaden (siehe oben 10%).

Die Waffe wird dazu mit irgendwelchen Manasteinen (3 werden benötigt) hohen Grades, ohne Rücksicht auf die Attribute, auf eine höhere Stufe gebracht.

Dabei werden sehr viele Items mit Fusionssteinen (InGame Steinen) im Arkanen Umwandler zu Manasteinen umgewandelt. Je nach Item erhält man einen Manastein Grad 1-4 (Item abhängig). Derzeit kann man Items die einen Grad 4 Manastein ergeben für ca. 6k Gold in der Wüste Limo erstehen.

Diese Steine werden immer in Gruppen von jeweils drei gleichstufigen Manasteinen in den Arkanen Umwandler um einen Grad erhöht bis man seinen Wunschgrad erhält.
Von dem Wunschgrad werden wiederum drei Stück für die Verschmelzung mit der Waffe benötigt.

Wenn man das ganze ohne Rücksicht auf die Werte der Manasteine durchführt, wird man am Ende nur Ier Stats drauf haben. Dies ist aber unwichtig, da es um den Schadensoutput der Waffe geht.

Dieses Verfahren wird abhängig vom gewünschten Grad der Waffe allerdings bald relativ aufwändig und teuer:

Rechenbeispiele:
T5 Waffe benötigt 3x Grad 5 Manasteine = 9x Grad 4 Manasteine = 27x Grad 3 Manasteine
T6 Waffe benötigt 3x Grad 6 MS = 9x Grad 5 MS = 27x Grad 4 MS = 81x Grad 3 MS
T7 Waffe benötigt 3x Grad 7 MS = 9x Grad 6 MS = 27x Grad 5 MS = 81x Grad 4 MS = 243x Grad 3 MS
usw.

Dazu kommen noch die Aufladungen für den Umwandler.


Erhöhung des Grades von Rüstungen:
Bei Rüstungen ist es vom Prinzip her das gleiche. Nur das sich logischerweise der Rüstungswert erhöht.

Achtung: Bei der Rüstung sollte man natürlich auf seine Werte achten. Ein erhöhen auf bis zu Grad 5 ist ohne weiteres sogar mit guten Werten möglich und auch sinnvoll.

Ein Graden wie zuvor mit Waffen erklärt ist bei Rüstungen hingegen nicht zu empfehlen.

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2011, 12:31 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
4. Items mit Werten von Manasteinen versehen:

Wie bereits mehrfach erwähnt, können bis zu 6 Werte (Stats) mit Hilfe von Manasteinen auf ein Item gezogen werden.
Diese Zahl verringert sich, wenn bereits Stats auf dem Item vorhanden sind.

Auf ein Item kann ein Stat niemals doppelt auftauchen. Eine Doppelung hebt sich auf, so dass dieser Wert nur einmal erscheint (Das hat Vor- und Nachteile). Versucht man mehr als 6 Stats auf ein Item zu ziehen, so fällt immer der höchste Wert raus!!!

Ein Pimpen mit makelosen Fusionssteinen sollte erst ab Level 50 aufwärts vorgenommen werden. Vorher wechselt man meist viel zu oft die Ausrüstung bzw. die Stats sind einfach nur schlecht.

Um Stats auf ein Item ziehen zu können, benötigt man wie beim Graden der Waffen grundsätzlich drei Manasteine des selben Grades und das Item selber.

Anhand dieser vorgenannten Informationen solltet ihr euch vor dem aufwerten bewusst machen:
1. Welche Stats wollt bzw. benötigt ihr?
2. Wie viele Ladungen des Arkanen Umwandlers werden benötigt?
3. Welchen Grad haben die Manasteine?
4. Nutze ich zum Fusionieren Makelose oder InGame-Fusionssteine


4.1. Wie komme ich an Stats:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten an Werte heran zu kommen. Grundsätzlich lassen alle Gegner egal ob Trash oder Boss irgendwelchen Lott fallen. Die dort zu findenden Items weisen in der Regel zusätzliche Werte mit einem Namen dahinter auf. Diese Werte werden als Stats bezeichnet und können mit Hilfe eines Fusionssteines zu einem Manastein umgewandelt werden. Das Item ist dann verloren und auf dem Manastein ist dann der oder wie Werte. Bedenkt, dass der 20% Bonus durch eventuelle Überdura des Ausgangsitems nicht mit übernommen wird. Zieht also 20% ab, wenn das Item wo der Stat drauf ist eine Dura von 100 oder mehr aufweist.

Anmerkung: Items aus Instanzen weisen oft zusätzliche Werte auf, die keinen Namen dahinter tragen. Dabei handelt es sich um Non-Stats. Diese können nicht auf einen Manastein gezogen werden.

Ein anderer Weg sich Stats zu organisieren, ist der Kauf im Auktionshaus. Dort werden von Spielern die Items mit den Werten aber auch fertige Manasteine angeboten. Je nach höhe und Aktualität des Stats ist dabei der Preis angesetzt.

Was gibt es für Stats:
1. Grüne Stats: Je Stat ein Wert. Die Werte werden mit grünen Zahlen angegeben.
2. Gelbe Stats: Je Stat zwei Werte. Die Werte werden in gelb dargestellt
3. Rote Stats: Je Stat drei Werte. Die Werte werden in rot dargestellt.

Anmerkung: Hinter den Namen der Stats sind römische Zahlen angegeben. Je höher diese Zahl, desto besser der Stat. Gelbe und Rote Stats gibt es in der Regeln nur in Instanzen von Bossen oder beim Memento-Händler (Mementos werden in Instanzen ab HDO von Bossen fallen gelassen).

Am Interessantesten sind natürlich Items die nur den gesuchten oder gewünschten Stat drauf haben. Diese werden dann als Clean bezeichnet. Sind noch zusätzliche niedrigere Werte vorhanden, dann spricht man von einem Crap-Stat.


4.2. Wie bringe ich den Stat auf den Fusionsstein:

Egal welche Art von Fusionsstein man benutzt, der Vorgang ist immer der Gleiche. Man legt einen Fusionsstein und ein Item mit dem gewünschten Stat in den Arkanen Umwandler. Dabei erhält man eine Vorschau vom Resultat, sprich Manastein Grad x mit Stat yz.

Einfach auf umwandeln und fertig ist der Manastein.


4.3. Wie ziehe ich die gesammelten Werte nun auf ein Item:

Anmerkung InGame Fusionsstein:
Diese Steine haben bereits mind. einen und max. drei niedrige Werte. Das heißt, dass man nicht sehr viel SPielraum hat, aber auch das man dafür kein reales Geld einsetzen muss. Wichtig ist aber immer, dass man bei der benutzung dieser Fusionssteine immer drei gleiche Steine verwenden muss.

Warum? Ganz einfach. Drei Werte sind vorhanden und ihr braucht drei Manasteine. Das wären dann bereits 9 Stats. Ihr könnt aber nur 6 verwenden. Wenn eure gewünschten Stats nun auch noch höher als die dort befindlichen sind (das wird so sein), dann erhaltet ihr nur die Stats die bereits auf den Fusionssteinen waren und die Arbeit ist umsonst gewesen.

Daher immer Fusionssteine mit identischen Werten nutzen. Diese könnt ihr auch im Auktionshaus suchen und müsst somit nicht auf euer Glück hoffen.

Anmerkung Makeloser Fusionsstein (für Dias oder Phiriusmünzen):
Beim makelosen Fusionsstein sind keine Werte vorab enthalten. Hier hat man die Möglichkeit sich frei zu entfalten. Problem ist aber das man Geld oder viele Phiriusmarken einsetzen muss.


Wie auch immer ihr euch entschieden habt.
Legt drei eurer Manasteine gleichen Grades sowie das gewünschte Item in den Arkanen Umwandler und klickt auf umwandeln. Vorher sollte man sich nochmals die Vorschau ansehen, ob das Ergebnis dann auch so ist wie es sein sollte.

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 24. Feb 2011, 12:31 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
5. Runen für die Runenslots:

Es gibt verschiedenste Runen, die in ein Item eingesetzt werden können. Neuerdings kann man diese gegen Gold auch wieder entfernen lassen. Item und Rune bleiben dabei erhalten.

Auch hier gibt es verschiedene Grade. Je höher der Grad der Rune, desto höher ist der darauf befindliche Wert.

5 Runen einer Art und eines Grades ergeben eine Rune des nächsthöheren Grades.

Außerdem kann man mit bestimmten Kombinationen andere Runentypen herstellen. Diese sind dann meist noch besser oder weisen ganz andere Eigenschaften auf.

Beispielsweise lassen sich so Hassrunen oder Versöhnungsrunen herstellen, die die Aggro verstärken oder verringern. Solche Runen wirken aber auch nur auf Waffen.

Solche Runen geben der Ausrüstung den letzten Schliff. Sollten sich auf eurer Rüstung keine Runenslots befinden, so können diese mit entsprechenden Bohrern eingefügt werden. Maximal ist eine Anzahl von 4 Runenslots möglich.

Hier gilt. Es kann immer nur eine Rune eines Typs auf einen Gegenstand gepackt werden.


5.1. Welche Grundrunen gibt es in RoM

Die Werte beziehen sich auf eine Grad 1 Rune. Die Werte in Klammern für die nächst höheren bis max. Grad 10.

Endurance / Unermüdlichkeit
+10 Maximum HP (+17/+25/+34/+45/+59/+74/+93/+114/+140)

Harm / Leid
+6 Angriffskraft (+8/+12/+18/+26/+36/+48/+62/+78/+96)

Magic / Magie
+10 Maximum MP (+17/+25/+34/+45/+59/+74/+93/+114/+140)

Mind / Verstand
+3 Intelligenz (+4/+6/+9/+13/+18/+24/+31/+39/+48 )

Power / Macht
+3 Stärke (+4/+6/+9/+13/+18/+24/+31/+39/+48 )

Quickness / Schnelligkeit
+3 Geschicklichkeit (+4/+6/+9/+13/+18/+24/+31/+39/+48 )

Resistance / Widerstandskraft
+3 Ausdauer (+4/+6/+9/+13/+18/+24/+31/+39/+48 )

Shell / Panzer
+6 Magische Verteidigung (+8/+12/+18/+26/+36/+48/+62/+78/+96)

Defense / Schild
+6 Verteidigung (+8/+12/+18/+26/+36/+48/+62/+78/+96)

Strike / Schlag
+6 Magischer Angriff (+8/+12/+18/+26/+36/+48/+62/+78/+96)

Vitality / Lebenskraft
+3 Weisheit (+4/+6/+9/+13/+18/+24/+31/+39/+48 )


5.2. Welche Runenkombinationen gibt es noch

Hier verweise ich einfach mal auf folgenden Link. Die Tabelle ist zwar in Englisch aber durchaus verständlich.

http://theromwiki.com/index.php/Transmutation_Chart

Dort sind alle Kombinationen erläutert. Auch welche Runen man benötigt um sie herstellen zu können.

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Feb 2011, 16:13 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
schon mal wieder nen bissl erweitert.

grüßle

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Feb 2011, 12:53 
Offline
Forenchef
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Sep 2010, 10:59
Beiträge: 2849
Wohnort: nähe Hannover
Hauptspiel: Archeage
1. Char: Harodrim (Aurawirker)
2. Char: Loktu (Kultist)
3. Char: EvE: Thallasa
SC: Loktu
STO: Loktu
HdRO: Harodrim
PS2: Thallasa
Bis auf die Plussteine aus dem Dia-Shop ist jetzt alles aktualisiert.

Wer Anregungen hat, kann diese hier gerne äußern.
Lob wird natürlich auch gern angenommen :mrgreen:

Gruß Haro

_________________
Bild

Intoleranz wird hier nicht toleriert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Feb 2011, 15:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 20:02
Beiträge: 462
Wohnort: Nähe Hannover
Hast fein gemacht, Haro... :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ausrüstung für Priester Lvl 55
Forum: Quests, Inis, Anfragen & Co.
Autor: Gorahim
Antworten: 7
[Guide] Housekeeper/Hausmädchen - Guide aus off. Forum
Forum: Fertige Guides, Erfahrungsberichte
Autor: Harodrim
Antworten: 0
[Instanz-Guide]Beginn HDÜ Guide (im enstehen )
Forum: Addons, Guides und Informationen
Autor: Punkterror
Antworten: 20
Aus Aktuellen Anlass, hier meine "Heiratsanzeige"
Forum: Off-Topic
Autor: Peterma
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, USA, NES, Forum, Liebe

Impressum